Sonntag, 4. November 2012

Cranberry Scones


Kurz  nachdem ich die Schokoladen Scones gebacken hatte, kam ich auf die Idee das ganze nochmal mit Cranberries zu testen. Ich kann verkünden: Der Test ist geglückt! Diese Scones waren  noch einen Tick leckerer als die letzten mit Schokolade. Aber das ist ja alles eine Frage des eigenen Geschmacks.

Zu den getrockneten Cranberries habe ich übrigens noch eine Handvoll gehackte Mandeln gemischt, die ich noch im Küchenschrank hatte. Eine echt leckere Mischung und eine gute Alternative zum "altbekannten" Rosinenbrötchen.
Zum Rezept gehts über einen Klick auf den Titel des Artikels
Als Grundrezept dient das Schokoladen Scones Rezept.

Anstelle der Schokotropfen habe ich eine Handvoll getrocknete Cranberries und 2 EL gehackte Mandeln unter den Teig gemischt.

Viel Vergnügen beim nachmachen und ich hoffe sie werden euch genau so gut schmecken wie mir. :-)





Kommentare:


  1. Sieh ja wieder richtig lecker aus, ich würde gerne zum Probieren kommen, außerdem ein hübscher Teller
    Ursi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Himbeerprinzessin,
    du machst bestimmt noch eine Karriere als Konditorin. Sieht das himmlisch aus.

    Liebe Grüße aus B.O.

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder Scones und schon wieder keine abbekommen :(

    AntwortenLöschen