Dienstag, 11. Dezember 2012

11. Walnuss Scones


Nach den leckeren Schokoladen Scones habe ich noch eine andere Variante ausprobiert. Eine nicht ganz so süße nämlich mit gehackten Walnüssen. Auch sehr lecker!!!
Scones kann man auch wunderbar zum Frühstück essen! Es müssen ja nicht immer Brötchen sein.

Zum Rezept geht es über einen Klick auf den Titel des Artikels
 Zutaten:
50 g Butter
500 g Mehl
2 EL Zucker
2 TL Backpulver
Prise Salz
250 g Milch
gehackte Walnüsse (Menge nach Geschmack)

Der Backofen muss auf 220 Grad vorgeheizt werden.
Mehl, Backpulver und Salz mischen. Die Butter dazugeben und mit den Händen in das Mehl kneten, bis eine krümelige Masse entsteht. Dann den Zucker, die Walnüsse und danach die Milch untermischen und und zu einem glatten Teig vermengen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig auf ca. 2 cm Dicke ausrollen und mit einem Glas die Scones ausstechen. Die ausgestochenen Teile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Milch bestreichen.
Die Backzeit beträgt ca. 12 Minuten


 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen