Freitag, 7. Dezember 2012

7. Erste Hilfe

Ich habe in meinem schlauen Küchenlexikon ein paar sehr interessante Tipps und Tricks gefunden was man machen kann, wenn etwas schief gegangen ist.

Ein kleiner Auszug...

Was mache ich wenn die Früchte im Kuchen beim backen auf den Boden sinken?
Damit dies nicht passiert, bestäubt man die Früchte mit Mehl und mischt sie dann unter den Teig.

Was kann ich tun, wenn der Kuchen beim lösen aus der Form gerissen ist?
Die gerissenen Stellen kann man mit Eiweiß einpinseln und zusammendrücken. Das Eiklar wirkt wie Kleber.

Was ist zu tun wenn der Hefeteig die Knethaken hochklettert?
Die Knethaken aus dem Teig nehmen und abspülen. Danach mit etwas Öl einstreichen. Wenn ich das schon vorher mache, klettert der Teig erst gar nicht die Knethaken hoch. :-)

Wie kann ich geronnene Buttercreme retten?
Die Masse vorsichtig im Wasserbad erhitzen und langsam rühren, bis sie wieder glatt ist. Man kann dann noch etwas Sahnesteif oder tropfenweise ein wenig Kokosfett beigeben.

Wie schaffe ich es, dass der Pudding nicht anbrennt?
Pudding brennt nicht an, wenn man den Topfboden vorher mit Butter einfettet.

Ich kann das Küchenlexikon nur empfehlen. Thematisch wirklich breit gefächert vom Kapitel Küche und Einkauf über Getreide, Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch, Geflügel und Wild bis hin zu dem Kapitel Getränke ist wirklich alles dabei. Ich würde sagen viele offenen Fragen werden mit  diesem Lexikon beantwortet. Man findet sogar Antworten auf Fragen die man sich vorher noch nicht gestellt hatte...

(Quelle: Quickfinder Küchenlexikon von Claudia Lenz, erschienen bei GU)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen