Freitag, 23. August 2013

Veggie Pizza


Mögt Ihr gerne Pizza? Also ich esse sie ja echt gerne. Am liebsten Pizza Hawaii oder Pizza mit Spinat und Knoblauch...lecker!
Letztens kam mir die Idee eine rein vegetarische Pizza zu backen. Aufgrund meiner Spontaneität habe ich den Pizzateig nicht selbst gemacht sondern gekauft. Und der Belag für die fleischlose Pizza bestand aus folgenden Gemüsesorten:
Zucchini, Paprika, Möhren, Champignons, Lauchzwiebeln, Tomatenstückchen und Mais. Eine wirklich schmackhafte Kreation!


Veggie Pizza
Zutaten 
eine Packung fertiger Pizzateig
eine kleine Zucchini
eine Möhre
6 Champignons
eine rote Paprika
zwei oder drei Lauchzwiebeln
ein paar Löffel Mais aus der Dose
ein paar Löffel Schmand
ein paar Löffel Tomatenstückchen aus der Dose
geriebenen Gouda
Oregano, edelsüßer Paprika,Salz und Pfeffer
Olivenöl


Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
Das Gemüse waschen, ggf. schälen und in dünne Scheiben schneiden. 
Die Zucchinischeiben mit Salz einstreuen und zwischen Küchenrolle legen. Damit die Zucchini entwässern habe ich sie samt Küchenrollenpapier mit einem Brettchen beschwert. Nach etwa 10 Minuten sollten die Zucchini deutlich an Flüssigkeit verloren haben. Nochmal mit einem Stück Küchenrolle das restliche Wasser von den Zucchini tupfen.
Den Teig ausrollen und mit etwas Olivenöl beträufeln. 
Anstatt Tomatensoße den Schmand auf dem Teig verteilen und mit Oregano und Paprika würzen. Dann ein paar Löffel, je nach Belieben, von den Tomatenstückchen darüber geben.
Als nächstes die Zucchini auf den vorbereiteten Teig legen. Danach die Paprika, dann die Champignons, Möhren und Lauchzwiebeln verteilen. Alles auch noch mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss noch etwas Mais auf den anderen Gemüsen verteilen und das Ganze mit Käse bestreuen.

Die Pizza muss für ca. 18 Minuten (je nach Packungsanleitung) im Ofen brutzeln.


 Guten Appetit!

Kommentare:

  1. vielen Dank für diese Rezept! es sieht so lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Mhh lecker =)

    Lg Lu

    http://fashionrondell.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr lecker aus. Vegetarische Pizzen sind auch meine Favoriten. Bei mir läuft noch bis Sonntag ein Blogevent rund um Salatdressings. Vielleicht fällt dir dazu ja auch was Schönes ein. Würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbeischaust.

    http://inaisst.blogspot.de/2014/07/1-blog-event-dress-to-impress.html

    Lieben Gruß Ina

    AntwortenLöschen