Freitag, 20. September 2013

sweet table: Blondies mit Walnüssen


Auf dem sweet table fanden die Gäste neben den leckeren Blätterteigschnecken und Schokoladenmuffins auch noch Blondies! Blondies gehören zur Familie der Brownies und sind mit weißer Schokolade gemacht, daher haben sie auch ihren Namen... :-)


Zutaten für ca. 24 Blondies
100 g weiße Schokolade
50 g weißer Zucker 
50 g brauner Zucker
125 g weiche Butter
1 Pck Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g gehackte Walnüsse
 Puderzucker


Als Erstes den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Eine flache, rechteckige Backform oder ein Backblech (eine Auflaufform eignet sich auch) einfetten.
Mehl und Backpulver mischen.
Butter und Schokolade in einem Topf erhitzen und langsam schmelzen lassen.
Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren und dann nach und nach die Schokoladen-Buttermasse hinzugeben und gut vermengen. Zum Schluss die Mehlmischung und die Nüsse unterrühren. 
Den Teig in die Form füllen und etwa 35 - 40 Minuten backen. 
In der Form auskühlen lassen und dann in kleine Stücke schneiden.
Die Blondies mit Puderzucker bestäuben.



 Das Originalrezept ist von hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen