Mittwoch, 11. September 2013

sweet table & instagram

Endlich komme ich dazu Euch den Geburtstags-sweet table, den ich für meine Freundin gemacht habe, etwas näher vorzustellen. Meine freie Zeit ist gerade wieder sehr begrenzt und da komme ich nicht so oft dazu mein Blog regelmäßig mit neuen Rezepten zu füllen!
Da ich momentan nicht so regelmäßig blogge könnt Ihr seit kurzem auch bei instagram meine kulinarischen Kreationen verfolgen!


So, jetzt aber zum sweet table.
Da meine Freundin die Farbkombination aus beige und schwarz liebt, lag es für mich nah, den Table in genau diesen Farben zu halten. Außerdem gab ich allen süßen und den paar herzhaften Leckereien Namen, welche ich mit meiner Freundin in Verbindung bringe.

Bei der Auswahl der Leckereien habe ich mich natürlich auch an den Vorlieben des Geburtstagskinds orientiert.
 
Folgendes war auf dem sweet table zu finden:

Mini Muffins mit Cantuccini
Double Chocolate Muffins mit Oreo Keks
Mürbeteig Plätzchen mit Fondant Dekor
verschiedene Lakritze
Blondies mit Walnüssen

Ihr wundert Euch vielleicht, wenn Ihr die Liste der Backwaren lest, dass es keine Cupcakes oder Cremetörtchen gab...meine Freundin steht nicht so auf Cremetorten und bevorzugt eher die cremefreien Backwaren. Darum diesmal ganz ohne meine sonst so beliebten Cupcakes!
 
 Da wir uns erst am Abend über das Büffet hergemacht haben, hatte ich auch noch ein paar Kleinigkeiten für den herzhaften Genuss vorbereitet.

Couscous Salat
Tortilla Chips mit verschiedenen Dips
schwarze Oliven
Blätterteigschnecken mit Tapenade
 
 

 











 Diese schönen Fotos hat ein Freund von mir gemacht und ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, dass er die kleinen Köstlichkeiten ins rechte Licht gerückt hat! :-)

Der sweet table ist nicht nur bei meiner Freundin, sondern auch bei den anderen Gästen hervorragend angekommen. Da die meisten sich vorher nichts unter einem sweet table vorstellen konnten, waren sie umso begeisterter vom Ergebnis! Und gut geschmeckt hats natürlich auch... :-)

Die Rezepte für die Blondies, die mini Muffins und die anderen Leckereien gibts nächste Woche an dieser Stelle!

1 Kommentar:

  1. Das sieht wirklich sehr stylisch aus. Die Farbkombination finde ich super. Ich freue mich schon auf die Rezepte.

    AntwortenLöschen