Dienstag, 24. September 2013

sweet table: Mini & Double Chocolate Muffins


Ich habe für meine Freundin auch "kleine Schwarze" gebacken. Na gut, nicht ganz aber es waren kleine süße Schätze im schwarzen Gewand...

Außerdem gabs noch die leckeren Double Chocolate Muffins, welche sie schon für ihre Kolleginnen bei mir "bestellt" hatte. Das Rezept dafür findet Ihr HIER



Mini Muffins mit Cantuccini (ergibt ca. 24 Mini Muffins)
Zutaten:
150gZucker
150 g weiche Butter
2 Eier
200 g Mehl
150 ml Milch
2 gehäufte Tl Backpulver
Schoko-Cantuccini (Menge nach Geschmack)





Für die Muffins die Buttrer mit dem Zucker auschlagen, dann die Eier unterischen und zu eineer homogenen Masse mixen.
Backpulver und Mehl mischen und unter die Eiermasse geben. Alles nochmal aufschlagen. Dann die Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Die Cantuccini zerbröseln und unter den Teig mischen. Teiig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.


1 Kommentar:

  1. wiee süüüüß! du hast ja wirklich tolle ideen! schon vorher mit den Posts, die deko ist genial und "das kleine schwarze" klingt so toll, da könnt ich aufkreischen x)

    AntwortenLöschen