Samstag, 19. Oktober 2013

Weiße Schokoladen Tarte mit roten Äpfeln + LUSH Gewinnspiel


Heute darf ich Euch ein tolles Projekt in Kooperation mit Lush vorstellen und meinen Beitrag präsentieren! Und oben drauf gibts noch ein Gewinnspiel mit einem tollen Preis von Lush.

Ich habe meiner Kreativität mal wieder freien Lauf gelassen und als Endergebnis kam eine weiße Schokoladen Tarte mit roten Äpfeln und Vanillesoße dabei heraus. 

Fangen wir aber mal von vorne an.
Aufgabe war es, ein beliebiges Produkt von Lush anhand der Inhaltsstoffe in ein leckeres Gericht umzusetzen. Da ich liebend gerne backe, kam für mich natürlich nur eine gebackene Adaption in Frage. Also klickte ich mich online durch die große Produktpalette und studierte die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte. Lush verwendet für seine Kosmetik und Pflegeprodukte nur natürliche, vegetarische oder vegane Zutaten. Ich ließ meiner Fantasie daher freien Lauf und mein Augenmerk fiel hierbei auf einen Lippenbalsam mit dem wunderbaren Namen "It started with a kiss".
Ich las mir als erstes einmal die Zutaten durch:

Roter Apfel
weiße Schokolade
Zimt 
Puderzucker
Vanille

Beim Öffnen des kleinen Tigels kam mir ein sanfter Duft von fruchtigem Apfel und einem Hauch Zimt entgegen. Der Balsam ist super aufzutragen und gibt den Lippen einen schönen roten Schimmer.
 Mein erster Gedanke war:
"Da lässt sich mit Sicherheit was leckeres raus zaubern."

Und so entstand meine weiße Schokoladen Tarte mit roten Äpfeln und Vanillesoße.

Rezept:
Für eine 26 cm Durchmesser Tarteform.

Mürbeteig:
175 g Mehl 
75 g Puderzucker
100 g kalte Butter
1 Ei
1 Prise Salz 
Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Schokladenmasse und Apfelbelag:
300g weiße Schokolade
100g weiche Butter

ca. 4 rote Äpfel
Zimt
brauner Zucker
etwas Butter

Vanillesoße:
1/2 Packung Vanillepuddingpulver
1/2 Liter Milch
Vanillezucker


Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
Für den Teig Mehl und Puderzucker in eine Rührschüssel sieben. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und auf dem Mehl verteilen. Das Ei und das Salz in die Mitte der Mehlmischung geben und den Teig mit den Händen verkneten. So lange kneten bis ein fester, glatter Teig entstanden ist. In Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Nach der Kühlzeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in die gefettete Tarteform geben. Den Teig mit Backpapier abdecken und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Der Boden sollte für 20 Minuten in den Ofen. Nach Ende der Backzeit die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und den Tarteboden auskühlen lassen.
Die Äpfel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelspalten hineingeben. Mit braunem Zucker und Zimt bestreuen. Die Apfelspalten zwischendurch wenden und nach etwa 3 Minuten wieder aus der Pfanne nehmen. Sie sollten noch leicht bissfest sein.


Für die Schokoladenmasse die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen und dann die Butter einrühren. Die Masse auf den Tarteboden geben. 
Danach die Apfelspalten fächerartig auf die noch weiche Schokoladenmasse legen und leicht andrücken.

Für die Vanillesoße das Puddingpulver wie auf der Packungsanleitung steht zubereiten. Damit es kein fester Pudding sondern Soße wird, nehme ich immer die Hälfte des Pulvers, aber die volle Menge an Milch.

Das war auch schon das Rezept für die wunderbare Tarte.
 Und jetzt kommen wir zum GEWINNSPIEL!


Zu gewinnen gibt es 2 mal 1 Lip Tint "It started with a kiss" von Lush.

Wie könnt Ihr gewinnen? 
Schreibt mir bis Samstag den 26.10.2013 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesen Post und liked Lush und Himbeerprinzesschen auf Facebook. Wer mir über GFC, Blog Connect oder Bloglovin folgt hat die doppelte Chance zu gewinnen. Wer den Link zum Gewinnspiel bei Facebook teilt, erhält auch noch ein Zusatzlos.
Bitte schreibt dies in Eurem Kommentar dazu.
Bitte gebt für den Fall, dass ihr gewinnt eine Kontaktmöglichkeit (eMailadresse) an .

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es kann keine Barauszahlung des Gewinns erfolgen. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Ich freue mich auf Eure Kommentare!
Viel Glück! ♥


Vielen Dank an LUSH für das Sponsoring! Ich habe mich sehr gefreut mitzumachen!



Kommentare:

  1. Hey!
    Welch wunderbare Idee, dich bei dem Rezept für die Tarte an den Inhaltsstoffen des LipTints zu orientieren! Überhaupt mag ich deinen kleinen aber feinen Blog, weil sowohl die Rezepte als auch die Bilder qualitativ hochwertig sind, was inzwischen in der Bloggerwelt ja nicht mehr so selbstverständlich ist.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß an deinem Blog und freue mich auf neue Backinspirationen von dir!
    Und wo ich gerade dabei bin, wäre ich natürlich auch nicht abgeneigt, einen der tollen LipTints zu gewinnen ;) Meine vom Wetter geplagten Lippen würden sich freuen.
    LG, Kittie (kayra [at] web. de)

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker ! Nicht nur der Kuchen sondern auch auch der Lippenbalsam. Meine Tochter hat mich mit dem Lush-Virus angesteckt :-)
    Seitdem komme ich auch nicht mehr davon los und so nach und nach wird bei uns alles auf Lush ungestellt.

    AntwortenLöschen
  3. OMG was für eine tolle Idee , Lush Produkte in echte Leckereien zu verwandeln. Ich liebe liebe liebe Lush und möchte bitte mehr Rezepte haben. Das muss doch direkt nach gebacken werden. Und so eine tolle Idee zum verschenken. Lush Produkt und die passende Nascherei :-))) LG Nicki

    AntwortenLöschen
  4. also trotz ganz banaler einfachen gewinnchance würde ich mich natürlich riesig freuen. besonders, da ich von dieser süssen köstlichkeit schon probieren durfte und es einfach haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaammer schmeckt :) nom nom!!!!
    wie alles was du backst/ kochst/ machst!
    ich werde deinen blog auf jeden fall bei Kleiderkreisel mal ein wenig promoten :)

    grüsse vom meikäferchen (email hast du ja!)

    AntwortenLöschen
  5. Hey, danke für den Tip;)
    Da ich noch Äpfel aus dem Garten meiner Mum da hatte und bisher nicht wusste, wie ich die verarbeiten soll, hab ich grad direkt mal die Tarte nachgemacht.
    Die meisten Zutaten hatte ich auch zu Haus und für den Rest war der Edeka nicht weit:P

    Ich muss sagen: EINFACH KÖSTLICH!!!!

    Bin immer wieder erstaunt über deine Ideen, wie toll es du es hier machst und vor allem: Diese Rezepte!!

    Weiter so:)

    GLG LisaJ (Kontaktdaten hast du ja)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank schon mal für Eure tollen Kommentare zu meinem Rezept! Ich freue mich sehr darüber! :-)

    Wichtig ist allerdings bei anonymen Kommentaren eine Kontaktmöglichkeit anzugeben!
    Danke!

    AntwortenLöschen
  7. das sieht aber lecker aus, ich werde beides ausprobieren

    AntwortenLöschen
  8. Mmmhhh, das sieht ja köstlich aus! Ich bin ein großer Fan von Lush Produkten und mache natürlich sehr gerne mit bei der Verlosung! :-)
    Liebe Grüße
    Marie
    Mariechen2312 at web punkt de

    AntwortenLöschen
  9. Hey, super Idee! Sieht sehr lecker aus und ich werd das rezept bestimmt mal nachmachen.
    lulu.lala at gmx.net

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Idee! Ich würde mich sehr freuen wenn ich den Lip Tint gewinne!
    eve.hans at gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. her mit dem lush stick, i love it((-::

    AntwortenLöschen
  12. Die Verlosung ist geschlossen und die Gewinner wurden bereits ausgelost! Gewonnen haben Kittie und Meikäferchen! Herzlichen Glückwunsch! ♥♡♥

    AntwortenLöschen