Dienstag, 12. November 2013

12 von 12 im Elften

Heute erfahrt Ihr wieder wie mein 12. des Monats so war und was ich erlebt habe. Mehr davon findet Ihr bei Caro von Draussen nur Kännchen.


Heute Morgen gings schon früh los zur Arbeit. Um 6:30 stand ich an der S-Bahn Station!


Zum Frühstück gabs heute mal nur ein "einfaches" Käsebrötchen.



 In der Mittagspause erstmal ein paar frische Vitamine kaufen!



 Und bei Tchibo hab ich auch noch ein Schnäppchen gefunden! Kategorie: Dinge die die Welt nicht braucht...aber schön wenn mans hat! ;-)


 
Diesen schönen Blumenstrauß hätte ich mir fast gekauft, hätte ich nicht mein letztes Geld für das Tchibo-Schnäppchen und mein Mittagessen ausgegeben.



 Feierabend und am Bahnhof warten die Pendler auf ihre Züge...und ich auch!



 Zuhause angekommen durfte ich mein frisch eingetroffenes Päckchen von Flaschenland.de aufmachen und mich über die schönen Marmeladengläser freuen. Jetzt kann die Produktion der Glühweingelees losgehen...



Und noch etwas erwartete mich Zuhause, mein Mann hat sein weltberühmtes Chili con Carne gekocht. Mmmhhh lecker!



 Nach dem Genuss des Chilis packte ich meine Sportsachen um noch zur Zumbastunde zu gehen.
Leider machten mir die Kölner Verkehrs Betriebe einen Strich durch die Rechnung, oder eher gesagt ein bekloppter Autofahrer. Da ein Auto im Gleisbett lag fuhren meine Bahnen nicht und ich konnte den Sport vergessen.



 Also machte ich noch einen Abstecher in meine Stammbuchhandlung. Die Bücher wären ein super Weihnachtsgeschenk!



 Außerdem bin ich noch bei Nanu Nana gewesen und habe mich von den vielen Weihnachtsdekorationen inspirieren lassen. Aber bin immer noch nicht weiter bei der Lösung der Frage: Wie gestalte ich dieses Jahr den Adventskranz ?



Auf dem Rückweg habe ich noch dieses tolle Plakat entdeckt. Ich finds super. 
Liebe Deine Stadt!  Und den FC... :-)

1 Kommentar:

  1. Naja ... statt Zumba shoppen ist ja nicht sooo schlecht, oder? Wer weiß, wozu es gut war....

    Danke für deine Fotos

    Regina

    AntwortenLöschen