Freitag, 29. November 2013

(Plätzchenmanufaktur) Orangen-Schokokekse


Heute, passend zum Wochenendbeginn gibts hier das Rezept für die Orangen-Schoko-Kekse aus unserer Plätzchenmanufaktur von letzter Woche.
Laut Rezept sollten es eigentlich Schokoladenherzen werden, wir wollten aber etwas kreativ sein und haben einfach verschiedene Ausstechformen verwendet. Allerdings muss ich jetzt schon anmerken, die Plätzchen sind etwas aus der Form geraten - aber echt lecker!

Für ca. 65 Stück braucht man:
Für den Teig
150 weiße Schokolade
125 weiche Butter
Orange Back von Dr. Oetker oder wer mag 80 g klein gehacktes Orangeat
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Mark einer halben Vanilleschote (es geht auch eine Packung Bourbon Vanillezucker)
220 g Mehl
1/2 TL Backpulver

Zur Dekoration:
150 g weiße Schokolade oder auch Zartbitter, je nach Vorliebe


Als erstes die weiße Kuvertüre für den Teig reiben. Butter, Zucker und Salz cremig rühren.das Ei, das Vanillemark, Orange Back (Orangeat)und Kuvertüre unterrühren. Als nächstes Mehl und Backpulver mischen und zu der Ei-Schokoladenmasse geben und zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und nach Herzenslust Kekse ausstechen.Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Kekse ca. 10 Minuten goldbraun backen.
Für die Verzierung die weiße Schokolade über dem Wassserbad schmelzen und die ausgekühlten Plätzchen damit verzieren.



Wie Ihr seht, haben wir die Plätzchen nach Herzenslust verziert und uns nicht nur mit Schokolade begnügt.  Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!
Vielleicht ist Euch ja auch schon aufgefallen, dass ich meinem Blog ein neues Kleid geschenkt habe. Was sagt Ihr zum neuen Layout? Ich hatte mal Lust auf was Neues und werde bestimmt auch noch ein paar kleine Anpassungen vornehmen.
Den neuen Header hat meine Nichte für mich gestaltet und ich bin sehr glücklich und zufrieden damit! Danke nochmal Sarah! ♥

Ich wünsche Euch ein fantastisches 1. Advent - Wochenende mit leckeren Plätzchen, Glühwein und lieben Menschen!


1 Kommentar:

  1. lovely((-:: wenn ich zeit hab, dann probier ich die auf jeden fall mal aus((-::

    AntwortenLöschen