Donnerstag, 9. Januar 2014

Handgemachte Nuss-Schokolade


Als ich vor ein paar Tagen durch die Stadt bummelte fand ich bei Tchibo Silikonformen für Schokoladentafeln. Da ich schon länger selbst mal verschiedene Schokoladenkreationen testen wollte fackelte ich nicht lange und griff zu.
Und heute bekommt Ihr das erste Ergebnis zu sehen: Köstliche weiße Schokolade mit Haselnusskrokant und Cashewkernen.
Um so eine schöne Tafel Schokolade herzustellen braucht man nicht zwingend eine Silikonform mit Mulden sondern könnte auch verschiedene flache Dosen oder z.B. leere Pralinendisplays verwenden. 

Für 1 weiße Schokolade mit Nüssen braucht man:

100 bis 150 g weiße Kuvertüre 
Haselnusskrokant
gehackte Cashewkerne
1 Kochthermometer

Die Kuvertüre kleinhacken und 2/3 der Menge über dem Wasserbad schmelzen. Die weiße Schokolade darf nicht heißer als 35 Grad werden.
Sobald die Kuvertüre sich aufgelöst hat den Topf vom Herd nehmen und das letzte drittel Schokolade untermischen und unter rühren langsam schmelzen lassen.
Die geschmolzene Schokolade dann langsam in die Form gießen. Je nach Geschmack schon vorher oder zwischendurch die Nüsse in die Mulden geben. Ich habe zum guten Schluss auch noch etwas von der Nussmischung über die Schokolade gestreut. Ich finde das sieht besonders schön aus und gibt dem ganzen eine "handgemachte" Note.


Schmecken tut meine Schokoladenkreation übrigens echt lecker und ich werde noch ein paar andere Kreationen ausprobieren!
Zu guter Letzt habe ich noch einen Tipp: Verwendet am besten nicht die billigste Kuvertüre oder nehmt einfach eure Lieblingskuvertüre. Ich nehme am liebsten die Kuvertüre von Edeka oder auch die Rewe Eigenmarke.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche! 
In den nächsten Tagen werde ich noch ein paar leckere Schmankerl für Euch haben...

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ich bin grad beim Stöbern auf dein Blog gekommen - besser gesagt: die Schokolade hat mich hierher geführt.
    Ich bin grad im Schoko-selber-mach-Fieber, und ich deine weiße Schokolade mit Haselnusskrokant sieht echt toll aus.

    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen