Dienstag, 2. September 2014

Maracuja Küchlein mit Blaubeercreme

Himbeerprinzesschen Foodblog Maracuja Kuchen Cupcakes Blaubeere Creme
Heute zeigt sich der Sommer nochmal von seiner besten Seite! Die Sonne scheint schon den ganzen Tag und der Himmel über Köln ist blau und fast wolkenlos. Ich genieße diesen Tag gerade sehr, nachdem es die letzten Tage andauernd nur geregnet hat. Ich sauge die warmen Sonnenstrahlen gerade förmlich auf und versuche das schöne Sonnenscheinwetter zu konservieren und etwas davon in den bevorstehenden Herbst mitzunehmen.


Auch wenn es nicht mehr abzuwenden ist und der Sommer langsam zu Ende geht habe ich heute einen super Sommerkracher für euch der sicher auch bei Regen ein Lächeln auf euer Gesicht zaubert!

Exotik gepaart mit saisonalen Früchten, vereint in einem kleinen Cupcake!
Maracuja und Blaubeere - ich liebe es!

Himbeerprinzesschen Foodblog Maracuja Kuchen Cupcakes Blaubeere Creme

Maracuja Küchlein mit Blaubeercreme
6 - 8 Stück

Teig:
75 g weiche Butter
75 g Zucker
1 Ei
1 gehäufter TL Backpulver
100 g Mehl
50 ml Milch
50 ml Maracujasaft
etwa 2 cl Maracuja Sirup (ich habe Monin Sirup verwendet)
Je nach Geschmack kann auch noch mehr Sirup oder Saft hinzugefügt werden. Der Teig sollte nur nicht zu flüssig werden.

Blaubeercreme:
200 g Frischkäse
4 EL Joghurt
3 EL Puderzucker
drei TL Blaubeere Sirup (von Monin gibts auch Heidelbeere Sirup)
Blaubeeren als Dekoration
gehobelte Mandeln als Dekoration

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
2. Zucker, Butter und Maracuja Sirup in einer Schüssel mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen.
3. Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen.
4. Das Ei zur Zuckerbuttermasse geben und wieder gut verühren.
5. Mehl und Milch abwechselnd unterrühren und zum Schluss den Maracujasaft dazugeben. Mit dem Handrührgerät alles zu einem glatten Teig rühren.
6. Muffinförmchen in die Backform legen und den Teig jeweils zu dreiviertel einfüllen.
7. Muffins in den Ofen schieben und etwa 22 Minuten backen. Um sicher zu gehen ob die Küchlein fertig gebacken sind Stäbchentest machen. (Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stecken und wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt ist er fertig gebacken.)
8. Die Küchlein auskühlen lassen.
9. Den Frischkäse und den Joghurt mit dem Puderzucker glattrühren. Den Sirup unterrühren und gut vermischen. Die Creme sollte sich leicht violett färben.
10. Die Creme mit einem Löffel auf die Küchlein geben und mit Blaubeeren und Mandeln garnieren.


Himbeerprinzesschen Foodblog Maracuja Kuchen Cupcakes Blaubeere Creme

So, anscheinend hab ich die Sonne doch zu sehr gelobt...es zieht sich gerade zu und das himmelblau verwandelt sich in hellgrau...aber mit den kleinen Maracuja Küchlein halte ich den Sommer einfach noch etwas fest!

Süße Sommergrüße ♥♥

1 Kommentar:

  1. ich bin eigentlich nicht so die "süße" und nasche relativ wenig, aber bei toppings von muffins werd ich ganz schwach XD und wenn dazu auch noch blaubeeren kommen, dann erst recht.... *sabber* *_*

    AntwortenLöschen