Montag, 8. Juni 2015

Blätterteig-Tarte mit grünem Spargel

grüner Saprgel Blätterteig Tarte Foodblog Himbeerprinzesschen Sommer


Leicht und lecker - zwei Attribute die diese Blätterteig-Tarte mit grünem Spargel sehr gut beschreiben. Bei heißen Temperaturen habe ich nicht wirklich Lust lange Zeit in der Küche zu verbringen und beim Kochen ins schwitzen zu kommen.
Diese Tarte mit grünem Spargel ist ruck zuck zubereitet. Dazu passt ein einfacher Salat und fertig ist ein köstliches Mittag-oder Abendessen.

Blätterteig -Tarte mit grünem Spargel


1/2 Bund grüner Spargel
1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
eine Handvoll geriebener Parmesan
100 g geriebener Gouda
etwa ein Becher Creme Frâiche mit Kräutern
Salz und Pfeffer

1. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und in ca. 4 cm lange Scheiben schneiden.
2. Blätterteig auspacken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
3. Die Creme Frâiche auf dem Blätterteig verstreichen und den geriebenen Parmesan und Gouda darauf verteilen.
4. Als letzten Schritt den Spargel auf dem Teig verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Die Tarte für etwa 25 Minuten goldbraun backen lassen.

grüner Saprgel Blätterteig Tarte Foodblog Himbeerprinzesschen Sommer

Mit diesem leichten und leckeren Rezept wünsche ich Euch noch einen schönen sonnigen Abend!

1 Kommentar: